Unternehmer

businessBOX: Video-Tutorials auf YouTube | BOXtastischer Service 1024 495 martin

businessBOX: Video-Tutorials auf YouTube | BOXtastischer Service

Unser BOXit YouTube-Kanal sorgt für vollen Durchblick: Hier finden Sie laufend neue Tutorials, die Ihnen den Einstieg und alle Funktionen rund um die businessBOX erklären. Einfach und umfassend zu gleich. Unser TIPP: Abonnieren Sie den Channel und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

In der Playlist „Erste Schritte auf unserem YouTube-Kanal finden Sie kurze und einfache Einleitungsvideos und Tutorials zu verschiedenen Bereichen der businessBOX. Dabei lernen Sie beispielsweise

  • wie Sie Ihr eigenes Logo auf Rechnungen, Angebote oder Lieferscheine drucken können
  • wie Sie neue Mitarbeiter, User oder Kunden anlegen
  • und noch vieles mehr.

Auf diese Weise werden Sie schnell mit allen Funktionen vertraut und finden in kürzester Zeit Ihren eigenen Workflow.

In der Playlist „Faktura“ erklären unter anderem wir wie

  • Rechnungen oder Angebote direkt in der businessBOX geschrieben
  • Zahlungsziele eingestellt oder
  • das Mahnwesen schnell und einfach verwaltet wird
  • und viele weitere Tipps rund um das Thema Rechnungslegung.

In der Playlist „Organisation“ finden sich Videos, wie

  • die Zusammenarbeit und komplexe Projekte gemanagt
  • Aufgaben und Informationen effizient festgehalten werden
  • und vieles mehr.

Die Themenfelder werden inhaltlich laufend erweitern und aktualisiert. Sie finden alle Videos auch auf unserer Webseite. DOit. BOXit!

Liquiditätsplanung für Unternehmen | Digital Team Österreich | #zusammenstärker 1024 576 martin

Liquiditätsplanung für Unternehmen | Digital Team Österreich | #zusammenstärker

Eine zentrale Herausforderung der Corona-Krise ist und bleibt weiterhin die Liquiditätsplanung für Unternehmen. Unser Top-Feature Dynamischer Liquiditätsplaner bietet dafür eine unkomplizierte, webbasierte Lösung. Diese präsentierten wir als Teil vom Digital Team Österreich unter anderem bei der vom brutkasten mit dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort organisierten digitalen Wirtschaftskonferenz #zusammenstärker (mehr dazu).

Liquiditätsplanung für Unternehmen ein Überlebenstool

Liquiditätsplanung ist zu jedem Zeitpunkt ein zentrales Element des wirtschaftlichen Erfolges eines Unternehmens – egal welcher Größe. In Zeiten wie diesen wird sie für viele sogar zum Überlebenstool. Der dynamische Liquiditätsplaner von BOXit bietet jederzeit und webbasiert eine Übersicht und volle Kontrolle über alle Finanzaspekte wie Planeinnahmen- und ausgaben, wiederkehrende Zahlungen, Fixkosten und mehr. Zusätzlich kann beispielsweise die künftige Liquidität unter Berücksichtigung von Investitionen vorausberechnet werden. Damit können wichtige Entscheidungen im Unternehmen tagesaktuell fakten- und zahlenbasiert getroffen werden.

„Eine Krise wie die jetzige zeigt ganz klar, dass ein Unternehmen eine Liquiditätsplanung braucht,“ (Walter Hochreiner, BOXit-Geschäftsführer)

Features und Vorteile unseres Liquiditätsplaners

  • Integration der Bankkonten mit „Echtzeitdaten“
  • Erfassung individueller wiederkehrender Zahlungen sowie der Fixausgaben (z.B.: Gehälter, Lohnnebenkosten, Mieten, …)
  • Erfassung von Planausgaben und Planeinnahmen
  • Übernahme sämtlicher Zahlungsflüsse aus der Buchhaltung
  • Individuelle Zahlungstermine
  • Darstellung der Unternehmensgesamtliquidität (bei mehreren Bankkonten)
  • Planrechnungsfunktion (auch für Bankengespräche bei zukünftigen Investitionen)
  • Eingebettet in den Managementüberblick

Krisen- und zukunftsfit mit der businessBOX

Seit Beginn der Corona-Krise ist BOXit Teil vom Digital Team Österreich, einer Initiative von Bundesministerin Margarete Schramböck. Um Unternehmen den Einstieg bzw. die Umstellung auf digitales, mobiles Arbeiten zu erleichtern, bieten wir Neukunden eine 3-monatige kostenfreie Nutzung ihrer individuell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens abgestimmten businessBOX (hier klicken für weitere Infos).

Entdecken Sie weitere Top Features von BOXit:

Förderungen für Digitalisierung | Herausforderungen in Chancen verwandeln 1024 576 martin

Förderungen für Digitalisierung | Herausforderungen in Chancen verwandeln

Digitalisierung ist aus der neuen Normalität nicht mehr wegzudenken. BOXit stellt mit seinen Business-Software-Lösungen sowohl Unternehmen als auch Steuerberatungskanzleien Instrumente zur Verfügung, um sämtliche Prozesse digitalisieren zu können. Gerne begleiten wir unsere Kunden auch auf diesem neuen Weg und unterstützen sie aktiv beim Neu-Denken und Um-Gestalten der Abläufe. Und noch eine gute Neuigkeit: Es gibt eine Reihe von Förderungen - österreichweite und bundesländerspezifische - für die Digitalisierung.

Überblick über Fördermöglichkeiten

In Anlehnung an einen Beitrag vom Brutkasten möchten wir heute einen Überblick (kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit) über Förderstellen und -angebote geben, die finanziell bei der Digitalisierung unterstützen.

Hinweis: Die Richtlinien und Kriterien der einzelnen Möglichkeiten sind unterschiedlich und damit jeweils anwendbar oder nicht (siehe Details der jeweiligen Programme). Bei fast allen muss die Förderung vor Projektstart beantragt werden.

KMU Digital
  • Wer? Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
  • Was? Zwei verschiedene Module – Beratung (bis zu 4.000 Euro) und Umsetzung (bis zu 5.000 Euro). Themenschwerpunkte: Geschäftsmodelle und Prozesse, E-Commerce und Online-Marketing, IT-Security, Digitale Verwaltung
  • Link: https://www.kmudigital.at/ (Stand: 06.05.2020: Derzeit sind alle Mittel der Beratungs- und Umsetzungsförderung reserviert. Anträge kommen auf eine Warteliste.)
aws Digitalisierung
  • Wer? Austria Wirtschaftsservice (aws)
  • Was? Unternehmen aus dem Bereich der Sachgüterproduktion oder produktionsnahen Dienstleistungen (bzw. in Tirol alle Branchen) bei der Digitalisierung von Unternehmensprozessen und beim Aufbau digitaler Geschäftsmodelle (bis zu 500.000 Euro).
  • Link: https://www.aws.at/aws-digitalisierung/
Programme vom FFG

Rund acht Millionen Euro stehen im Rahmen folgender Programme zur Verfügung (Artikel vom 6.5.2020: „Ministerin Schramböck: Digitalisierung für Aufschwung nutzen„):

go international (Digitalisierungsscheck)
Digital Europe Programme (2021 – 2027)
  • Wer? Koordination in Ö vom Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW). Die FFG unterstützt als Nationale Kontaktstelle die Forschenden und Unternehmen mit umfassenden Informations- und Serviceleistungen.
  • Link: www.ffg.at/Europa/FP9_DigitalEurope
Bundesländerspezifische Förderungen

Zusätzlich gibt es in fast allen Bundesländern eigene Förderungen durch regionale Fördergeber. Auch hier ein Überblick (kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit):

BOXtastische Lösungen

Für EPUs | KMUs | Gründer haben wir verschiedene businessBOXen zur Auswahl, die von der Buchhaltung über Zeiterfassung bis zur DSGVO je nach Anforderungen Effizienzsteigerungen und Erleichterungen bringen. Reinklicken lohnt sich!

Für Steuerberater | Buchhalter | Konzerne bedeutet die scanBOX eine enorme Zeitersparnis und beträchtliche Reduktion der Arbeitslast. 100 Belege in 10 Minuten verbucht! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage für ein individuelles Angebot und Beratungsgespräch!

Bereit für Ihre digitale Reise? Wir freuen uns auf Sie!
DOit. BOXit. 

Mobiles Arbeiten im Home-Office | BOXit im Digital Team Österreich 1024 576 martin

Mobiles Arbeiten im Home-Office | BOXit im Digital Team Österreich

Die Coronakrise stellt nicht nur die Regierung, sondern auch Unternehmen vor große Herausforderungen. Viele haben in den letzten Tagen auf mobiles Arbeiten im Home-Office umgestellt, damit Mitarbeiter von zu Hause ihrer Arbeit nachgehen können. Die notwendigen digitalen Werkzeuge sind jedoch bei zahlreichen Unternehmen (noch) nicht verfügbar. BOXit unterstützt das Digital Team Österreich, eine Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, um das zu ändern.

Digital Team Österreich

Als wir vom „Digital Team Österreich“ erfahren haben, stand für uns sofort fest: Auch wir wollen mit unserem businessBOX-Angebot Unternehmen den Einstieg bzw. die Umstellung auf mobiles Arbeiten erleichtern. Im Rahmen der Initiative von Bundesministerin Margarete Schramböck bieten wir daher Neukunden einen 3-Monate langen, kostenlosen Zugang zu ihrer individuell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens abgestimmten businessBOX (hier geht es direkt zum Angebot).

Webbasierte Business Software

Unsere businessBOX ist eine all-in-one, webbasierte Business Software, die für viele Herausforderungen, die durch Home-Office und mobiles Arbeiten entstehen, moderne Lösungen bietet. Sämtliche Aufgaben und Abläufe des Unternehmens können digital erfasst werden. Unkompliziert, übersichtlich, jederzeit und von überall zugänglich.

Je nach Variante – easy | smart | pro – stehen eine Vielzahl von Management- und Verwaltungsfunktionen zur Verfügung: von Buchhaltung, Rechnungslegung bis hin zu Liquiditätsplanung, Auftragsverwaltung oder einem integrierten DSGVO-Assistenten. Außerdem kann mit BOXit die Schnittstelle von und zum Steuerberater/Buchhalter optimiert werden.

Durch individuell definierbare User-Berechtigungen und Autorisierungen ist die businessBOX wie geschaffen für das Home-Office, denn der Datenzugriff bleibt trotz webbasierter Technologie kontrolliert und ist dank modernster Schutzmaßnahmen 100 % sicher.

Work-Life-Blending

Nicht zuletzt erfordern mobiles Arbeiten und Home-Office zwei im „klassischen Set-up“ streng getrennte Welten – privat und beruflich – als Einheit zu denken. „Work-Life-Blending“ steht dabei für einen neuen Ansatz von Vereinbarkeit von Lebens- und Arbeitswelt. Konsequente Zeiterfassung und Pausen sind auch im Home-Office wichtig, um produktiv und effizient zu arbeiten. Zugleich bietet mobiles Arbeiten die Möglichkeit, seinen persönlichen Arbeitsstil zu leben und die Arbeitstage flexibler gestalten zu können – auch im Sinne einer besseren Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben.

Langfristige Chance

Dadurch werden sich auch in Zukunft, wenn wir diese herausfordernde Zeit hinter uns gelassen haben, große Chancen eröffnen. Wir sind überzeugt, dass viele Unternehmen und ihre Angestellte aus dieser durch das Coronavirus beschleunigten Veränderung umdenken und die Vorzüge des Home-Office-Betriebs langfristig mitnehmen werden.

Eine derartige Umstrukturierung geht zweifelsohne nicht ohne Bedenken von Hand.  Wir freuen uns darauf, Sie dafür fit zu machen und Ihnen den Einstieg so leicht als möglich zu machen. Hier geht es zu unserem businessBOX-Angebot für Unternehmen: https://boxit.at/businessbox-pro-registrierung/

Und auch für Steuerberater/Buchhalter steht das BOXit-Team weiter gerne zu Verfügung, um Ihre Prozesse und Abläufe zu digitalisieren. Für Steuerberater: https://boxit.at/anfrage-termine/

Wir wünschen Ihnen ein BOXtastisches Wochenende – bleiben Sie gesund und vergessen Sie nicht, Pausen zu machen und sich zu erholen!

BOXit: businessBOXen mit Gütesiegel 1024 683 martin

BOXit: businessBOXen mit Gütesiegel

Gütesiegel und Zertifikate sind für Käufer zentrale Anhaltspunkte, um die Seriosität, Sicherheit und Qualität von Online-Angeboten zu beurteilen. Die businessBOXen von BOXit bieten hier gleich 3-fachen Schutz. 

Laut einer Weihnachtsstudie der Wirtschaftskammer Österreich und des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens ist für 75 % der Konsument/innen eine überprüfbare Zertifizierung des Online-Shops wichtig. Und das ist gut so. Dadurch schützt man sich vor Online-Betrug oder unbefugter Datenweitergabe an Dritte. Experten empfehlen, mit seinen Daten sorgsam umzugehen und sie nur auf vertrauenswürdigen Seiten mit anerkannten österreichischen und europäischen Gütesiegeln preiszugeben.

BOXit bietet 3-fache Sicherheit 

Insgesamt vier österreichische und international anerkannte Zertifikate bestätigen die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von BOXit.

Das österreichische E-Commerce Gütezeichen wird vom unabhängigen Verein „Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen – Verein zur Förderung der kundenfreundlichen Nutzung des Internet“ vergeben und von
der Wirtschaftskammer, dem Wirtschaftsministerium und der Bundesarbeiterkammer unterstützt. Die Kriterien der Zertifizierung werden laufend weiterentwickelt. Außerdem erfolgt jedes Jahr eine vollständige Wiederüberprüfung des Shops. Das Gütezeichen gewährleistet unter anderem, dass der Bestellvorgang bei BOXit transparent abläuft, die Informationen über Kosten, Lieferung, Kaufvertrag etc. vollständig sind und den Schutz der persönlichen Daten.

Das Trustmark-Zertifikat des österreichischen Handelsverbands wird erst verliehen, wenn alle Prüfkriterien des Trustmark Austria Verhaltenskodex erfüllt sind. Das Gütesiegel signalisiert den Kunden, dass der Einkauf bei BOXit rechtssicher und die Plattform vertrauensvoll ist. Außerdem dürfen ausschließlich Händler die Auszeichnung tragen, die eine aktive Gewerbeberechtigung für das Handelsgewerbe in Österreich haben und maßgeblich in Österreich wertschöpfend agieren.

Außerdem trägt BOXit als Mitgliedsunternehmen der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) auch das Austria-Zeichen Committed Experts.

Zeit schenken | BOXtastische Business-Software-Lösungen 1024 480 martin

Zeit schenken | BOXtastische Business-Software-Lösungen

Das wertvollste Geschenk ist Zeit. Und genau diese schenken Ihnen unsere Business-Software-Lösungen. Wir wünschen Ihnen BOXtastische Feiertage!

Für Steuerberater | Buchhalter | Konzerne bedeutet die scanBOX eine enorme Zeitersparnis und beträchtliche Reduktion der Arbeitslast. Jetzt ohne Risiko – mit Geld-zurück-Garantie – testen und bis 31.12.2019 von unserer Anti-Stress-Aktion profitieren!

Für EPUs | KMUs | Gründer sind die businessBOXen die richtige Wahl. Je nach Anforderungen kann zwischen EASY, SMART und PRO gewählt werden. Vom einfachen Buchhaltungs-Tool bis zum leistungsstarken ERP-System ist so für jeden das Richtige dabei – und das wie gewohnt, zu einem unschlagbaren Preis. Schon ab EUR 9,- pro Monat.

Dienstreisen ohne Ballast: Spesenabrechnung mit BOXit 1000 833 martin

Dienstreisen ohne Ballast: Spesenabrechnung mit BOXit

Die Spesenabrechnung ist für Unternehmen und Mitarbeiter oft ein ungeliebtes Thema – „zeitaufwendig, mühsam, kompliziert“ hört man in diesem Zusammenhang oft.  Mit seinem neuesten TOP-Feature – Spesenabrechnung – bietet BOXit ein Tool, das Dienstreisen von unnötigem Ballast befreit.

Immer und überall

Das Spesenabrechnungs-Tool der businessBOX funktioniert völlig unkompliziert und dank webbasierter Technologie immer und überall, egal wo die Mitarbeiter gerade unterwegs sind. Reisezeiten und Reisekosten werden übersichtlich und effizient erfasst und verwaltet. Energie- und zeitraubendes Nachtragen ist damit Geschichte.

Überblick per Knopfdruck

Per Knopfdruck gelangt man zum vollständigen Überblick über Reisezeiten, Reisekosten und detaillierten Berichten zu einzelnen Dienstreisen. Die Reisekosten werden übersichtlich nach Kostentypen ausgewiesen – die Vorsteuer wird dabei ganz automatisch ermittelt.

Die Abrechnung der gesamten Spesen aller Mitarbeiter funktioniert damit im Handumdrehen, blitzschnell und ortsunabhängig.

Einfach & Effizient

Erfassen und verwalten Sie sämtliche Spesen aller Mitarbeiter auf die einfachste und effizienteste Art.

Lückenlos & ortsunabhängig

Dank webbasierter Technologie jederzeit und von überall abrufbar.

Zeitsparend

Kein kompliziertes Nacherfassen von Reisezeiten und -kosten im Nachhinein.

Übersichtlich

Auf Knopfdruck alles im Blick – Reisezeiten, Reisekosten und detaillierte Berichte zu einzelnen Dienstreisen.

Für jeden Betrieb

Ob Ein-Personen-Unternehmen, KMUs oder Startups – das Spesenerfassungs-Tool der businessBOX ist die richtige Wahl.

Einfach & Effizient

Erfassen und verwalten Sie sämtliche Spesen aller Mitarbeiter auf die einfachste und effizienteste Art.

Lückenlos & Ortsunabhängig

Dank webbasierter Technologie jederzeit und von überall abrufbar.

Zeitsparend

Kein kompliziertes Nacherfassen von Reisezeiten und -kosten im Nachhinein.

Übersichtlich

Auf Knopfdruck alles im Blick – Reisezeiten, Reisekosten und detaillierte Berichte zu einzelnen Dienstreisen.

Für jeden Betrieb

Ob Ein-Personen-Unternehmen, KMUs oder Startups – das Spesenerfassungs-Tool der businessBOX ist die richtige Wahl.

Die neuen businessBOXen von BOXit: easy | smart | pro 1024 576 martin

Die neuen businessBOXen von BOXit: easy | smart | pro

Mit den neuen businessBOXen EASY, SMART und PRO von BOXit, kann der Unternehmer die für ihn passende Lösung wählen. Vom einfachen Buchhaltungs-Tool bis zum leistungsstarken ERP-System ist so für jeden das Richtige dabei – und das wie gewohnt, zu einem unschlagbaren Preis.

Egal ob Freelancer, Bauunternehmen oder Gastrobetrieb – mittlerweile greift nahezu jeder Unternehmer auf digitale Lösungen zur Geschäftsoptimierung zurück. Der dynamische Unternehmer von heute will Transparenz, Übersicht und Kontrolle – und das möglichst mit ein paar wenigen Klicks.

Aus diesem Mindset heraus hat BOXit die neuen businessBOX Versionen gestaltet – unterschiedliche Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse, zu einem unschlagbaren Preis!

businessBOX easy: Intelligentes Kommunikationsportal

So dient die businessBOX easy als Kommunikationsportal für die intelligente Automatisierung aller Prozesse zwischen Steuerberater und Klienten. Zugleich verfügt sie über essentielle Mangement-Tools: Bankkonten-Synchronisation, DSGVO-Assistent, Mitarbeitererfassung- und verwaltung und vieles mehr. Und das alles für nur 9,- im Monat. Der Steuerberater nutzt dabei die steuerberaterBOX als Schnittstelle zu allen businessBOXen völlig kostenlos.

businessBOX smart und pro: Moderne ERP-Systeme

Hingegen sind die businessBOXen smart und pro bereits moderne und leistungsstarke ERP-Systeme, die durch den großen Funktionsumfang alle wesentlichen Unternehmensprozesse digital abbilden und intelligent vernetzen können: Zeiterfassung, Rechnungslegung, Mahnwesen, Warenwirtschaft – das alles und noch mehr ist in der businessBOX smart für € 39,- im Monat integriert.

Die businessBOX pro sticht zudem mit zwei besonderen Highlights heraus: Das Dokumentenmanagement, mit dem man Unternehmensdaten so einfach und intelligent wie nie zuvor verwalten kann, sowie der dynamische Liquiditätsplaner: Das effektivste Überlebenstool für den wirtschaftlichen Erfolg: Übersicht und volle Kontrolle über alle Finanzaspekte wie Planeinnahmen- und ausgaben, wiederkehrende Zahlungen sowie Fixkosten und vieles mehr. Die businessBOX pro gibt es jetzt für € 99,- pro Monat.

Optional sind alle businessBOXen für mit einem Aufpreis von  € 10,- pro Monat registrierkassenfähig.

Ende der Zettelwirtschaft: Smartes Dokumentenmanagement mit BOXit 1024 498 martin

Ende der Zettelwirtschaft: Smartes Dokumentenmanagement mit BOXit

Die physikalisch unbeschränkte Datenspeicherung ist einer der vielen nutzbringenden Errungenschaften der technologischen Transformation. Doch viele Unternehmen wissen diesen Faktor noch immer nicht effizient für sich zu nutzen. Häufig sind die Datensätze wenig oder schlecht miteinander vernetzt, werden auf unterschiedlichen Systemen gespeichert oder gar manuell eingetragen. Mit dem Dokumentenmanagement von BOXit hat mein ein Tool, das Unternehmensdaten nicht nur sammelt, sondern auch intelligent und dynamisch miteinander verknüpft.

Workflow statt Papierkram

Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht: Eine administrative und bürokratische Überlastung führt in den meisten Fällen zu einer kreativen Blockade und zur Minderung des strategischen Weitblicks innerhalb eines Unternehmens. Nur wenigen gelingt es einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn einem der Papier- oder Datenberg über die Ohren wächst. In diesem Fall ist ein smartes Verwaltungssystem gefragt. Damit kann man im Unternehmen nicht nur zeitliche und monetäre Ressourcen freischaufeln – man gewinnt auch wieder den Überblick und damit Entscheidungskompetenz.

Viele Daten, ein System

Dabei gilt es Daten nicht nur wahllos zu speichern, denn ohne einer intelligenten Struktur führen die vielen Datensätze eher zu einer Verkomplizierung als zu einer Vereinfachung der Arbeitswelt. Gerade hier setzt das Dokumentenmanagement der businessBOX an, indem es die verschiedensten Unternehmensdaten in einem zentralen System vernetzt. Das ermöglicht eine einfache Auswertung, Analyse und Abrufbarkeit aller Daten in Echtzeit und bietet Unternehmern so eine enorme Entscheidungshilfe in allen Geschäftsbereichen – und das dank webbasierter Technologie immer und überall.

Das ist modernes Dokumentenmanagement mit BOXit:

Flexibel

Uneingeschränkter Zugriff auf Ihre Dokumente von jedem Gerät aus – überall und jederzeit dank webbasierter Technologie.

Transparent

Alles im Blick: Übersichtliche Darstellung auf einer intuitiven, einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche.

Zeitsparend

Kein umständliches Nachtragen von Daten, kein Zeitverlust. Mit den smarten Import- und Exportfunktionen können Sie sofort loslegen!

Intelligent

Ein System, das sich Ihren Bedürfnissen anpasst und nicht umgekehrt – mit der intelligenten Reporting-Funktion verwalten Sie Daten auf Ihre Art.

So gelingt ein optimales Zeitmanagement: 4 Tipps 1024 683 martin

So gelingt ein optimales Zeitmanagement: 4 Tipps

Auch für Workoholics hat der Tag nur 24 Stunden. Sich Hals über Kopf in die Arbeit zu stürzen ohne sich Pausen zu gönnen, ist langfristig nicht die klügste Strategie. Diese Methoden helfen, auch bei einem stressigen Geschäftsalltag, das richtige Zeitmanagement zu finden.

Leistungskurven realistisch einschätzen

Nicht jeder Mensch hat den gleichen Leistungsoutput, daher sollten Sie die Planung entsprechend Ihrer persönlichen Eigenschaften in Sachen Arbeitstempo, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit realistisch kalkulieren. Dadurch gewinnen Sie mit jeder erfolgreich bewältigten Herausforderung rasch an Selbstvetrauen und können so allmählich Ihre Effizienz steigern. Dagegen sorgt eine allzu optimistische Einschätzung der eigenen Leistungskurve für Rückschläge, Frustration und einen Abfall der Leistungsfähigkeit.

Fokus auf’s Wesentliche

Bevor Sie an konkrete Aufgaben herangehen, sollten Sie zuerst eine To-Do Liste anfertigen und alles nach Prioritäten sortieren. Definieren Sie dabei für jede Aufgabe eine genaue Zeitvorgabe. Mögliche Hindernisse oder Abhängigkeiten von externen Faktoren, die eine Erledigung zu einer bestimmten Zeit verhindern oder verzögern können, sollten hier ebenso berücksichtigt werden. Wichtig ist auch, dass der gesamte Zeitplan gewisse Freiräume und einen Improvisationsspielraum miteinrechnet. So haben Sie Luft, um auf neue Aufgaben oder auf unvorhersehbare Herausforderungen zu reagieren.

Der richtige Umgang mit dem Terminkalender

Für die meisten Unternehmer ist dieser Punkt selbstverständlich, sollte an dieser Stelle aber dennoch nicht fehlen. Im Kalender sollten vor allem private und berufliche Termine strikt getrennt werden, um nicht den Überblick zu verlieren. Viele machen den Fehler, dabei das Augenmerk nur auf geschäftliche Termine zu legen. Doch das Notieren aller privaten Termine hilft, diese ebenso ernst zu nehmen und sich so fixe Regenerationsphasen einzuräumen. Das schützt vor Überforderung und reduziert das Burnout-Risiko.

Die größten Zeitfresser

Telefonanrufe, Sms, Whatsapp, Email, Facebook – die modernen Möglichkeiten der Kommunikation sind Fluch und Segen zugleich. Sie erleichtern den Informations- und Datenaustausch enorm, sind aber auch die größten Zeitfresser im Geschäftsalltag. Legen Sie daher Zeiten fest, in welchen Sie erreichbar sind und halten Sie sich auch Zeiträume frei, in welchen Sie sich komplett ohne Ablenkungen auf Ihre Aufgaben konzentrieren können. Nach Möglichkeiten versuchen Sie auch etwaige Email-Anfragen zu genau festgelegten Zeiten abzuarbeiten. Dazu sollten Sie zunächst Ihre Emails nach Dringlichkeit sortieren. Auf diese Art schwirren Ihnen nicht alle möglichen unerledigten Anfragen im Kopf herum. So können Sie diese bis zum festgelegten Zeitpunkt ausblenden und damit stressfreier und effizienter arbeiten.