• 12. Mai 2020

Home-Office: Remote bleiben?! | Digital Team Österreich

Arbeiten. Egal wann. Egal wo.

Home-Office: Remote bleiben?! | Digital Team Österreich

Home-Office: Remote bleiben?! | Digital Team Österreich 1024 577 martin

Mit der weiteren Lockerung können - unter Einhaltung entsprechender Corona-Schutzmaßnahmen und Regeln - ab (Mitte) Mai auch wieder Büros bezogen werden. Für so manches Unternehmen stellt sich hier die Frage, können und wollen wir das überhaupt? Oder bleiben wir ``remote`` im Home-Office?

Lebensstil und Gesellschaftstyp

In den letzten Wochen hat sich unser Leben und Arbeiten radikal verändert – je nach Persönlichkeit und Lebensstil reagieren Menschen darauf sehr unterschiedlich. Für traditionelle Gesellschaftstypen, die auf Altes und Bewährtes setzen, sind diese Herausforderungen größer als für Gruppen, die offener für Wandel sind. Dabei spielt weniger die Zuordnung nach Altersgruppen eine Rolle als der individuelle Lebens- und Arbeitsstil. Forscher Tristan Horx vom Zukunftsinstitut Wien beschreibt verschiedene Gesellschaftstypen, von denen vor allem drei besonders wichtig für die Digitalisierung sind (hier geht es zum gesamten Artikel: Pioniere des Wandels: 3 digitale Lebensstile).

Digital Creatives

Die Digital Creatives sind in der real-digitalen Welt zu Hause. Immer und überall online zu sein, ist für sie selbstverständlich und die Coronakrise daher weniger einschränkend. Digitale Technologien sind ihr wichtigster Zugang zur Umwelt. Early adopter, hohe Digitalkompetenz, experimenteller Umfang mit neuen Technologien – die Möglichkeiten des Digitalen werden genutzt, um ihre Kreativität auszuleben. Digital Creatives sind offen, neugierig und besitzen einen großen Gestaltungswillen. Mit steilen Hierarchien und starren Strukturen können sie wenig anfangen.

Motto: Digitale Technologien sind die Zukunft – damit können wir verändern, was wir wollen.

Vorwärtsmacher: Visionäre

Die Vorwärtsmacher sind proaktive Gestalter von Wirtschaft und Gesellschaft mit einem starken Veränderungswillen und Führungskompetenz. Ihr Lebensziel ist es, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen und dafür finden sie selbst in schwierigen Situationen wie der Coronakrise Wege. Sie schätzen vor allem eine moderne Arbeitskultur mit flexiblem Arbeiten, Home-Office und Digitalkonferenzen, die bereits vor der Krise Alltag für sie waren.

Motto: Visionen verändern die Welt zum Besseren.

Golden Mentors

Die Golden Mentors wollen ein Leben lang aktiv bleiben und ihre gesammelten Erfahrungen an die Menschheit weitergeben. Auch im Ruhestand bringen sie sich weiter aktiv in der Wirtschaft ein und beraten ihren Ex-Arbeitgeber oder junge Start-ups. Sie verstehen Zusammenhänge, behalten den großen Kontext im Blick und verfügen dank ihrer Lebenserfahrung über ein Urteilsvermögen, das Informationen richtig einordnen und bewerten kann. Eine wertvolle Fähigkeit, die in einer digitalisierten und immer komplexer werdenden Welt zusehends unverzichtbar wird.

Motto: Das große Ganze ist mehr als die Summe seiner einzelnen Teile.

Remote bleiben oder Rückkehr-Strategie?

Die Persönlichkeitstypen spielen nicht nur eine Rolle in der Teamdynamik, sondern auch bei der Entscheidung ob das „digitalisierte“ Arbeiten und Home-Office weiter ein fixer Bestandteil der Unternehmensorganisation bleiben – wobei hier viele weitere Faktoren wir Unternehmensgröße, Branche, Kundenstrukturen etc. hineinspielen. Sehr spannend fanden wir in diesem Zusammenhang eine nicht repräsentative brutkasten-Umfrage (mehr dazu): Die Antworten reichten dabei von „Wir bleiben remote! Funktioniert super!“ über „Teilweise wieder ins Office gehen, aber noch niemanden verpflichten“ bis „Aufwändige Office-Rückkehr bei Scaleups“.

Digitale Werkzeuge

Bei der BOXit sind mobiles Arbeiten und Digitalisierung der Kern und „Programm“ unseres Unternehmens und unseres Angebotes. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Zukunft der Wirtschaft und Arbeitswelt „ortsunabhängiger“, „flexibler“ und „digitaler“ wird. Und wir freuen uns darauf, diese Reise zu begleiten.

Motto: Tatsachen können wir nicht beeinflussen, aber das Beste aus der Zeit machen.

In diesem Sinne: DOit. BOXit. Willkommen im Digital Team Österreich!

Für EPUs | KMUs | Gründer haben wir verschiedene businessBOXen zur Auswahl, die von der Buchhaltung über Zeiterfassung bis zur DSGVO je nach Anforderungen Effizienzsteigerungen und Erleichterungen bringen. Reinklicken lohnt sich! PS: 3-monatige kostenfreie Nutzung im Rahmen des Digital Team Österreich.

Für Steuerberater | Buchhalter | Konzerne bedeutet die scanBOX eine enorme Zeitersparnis und beträchtliche Reduktion der Arbeitslast. 100 Belege in 10 Minuten verbucht! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage für ein individuelles Angebot und Beratungsgespräch!