• 7. Mai 2020

För­de­run­gen für Digi­ta­li­sie­rung | Her­aus­for­de­run­gen in Chan­cen verwandeln

Ein Überblick über österreichweite und bundesländerspezifische Angebote

För­de­run­gen für Digi­ta­li­sie­rung | Her­aus­for­de­run­gen in Chan­cen verwandeln

För­de­run­gen für Digi­ta­li­sie­rung | Her­aus­for­de­run­gen in Chan­cen verwandeln 1024 576 Walter Hochreiner

Hin­weis: scan­BOX wird Logisth.AI. Der neue Name wird ab Juli 2020 verwendet.

Digi­ta­li­sie­rung ist aus der neu­en Nor­ma­li­tät nicht mehr weg­zu­den­ken. BOXit stellt mit sei­nen Busi­ness-Soft­ware-Lösun­gen sowohl Unter­neh­men als auch Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei­en Instru­men­te zur Ver­fü­gung, um sämt­li­che Pro­zes­se digi­ta­li­sie­ren zu kön­nen. Ger­ne beglei­ten wir unse­re Kun­den auch auf die­sem neu­en Weg und unter­stüt­zen sie aktiv beim Neu-Den­ken und Um-Gestal­ten der Abläu­fe. Und noch eine gute Neu­ig­keit: Es gibt eine Rei­he von För­de­run­gen – öster­reich­wei­te und bun­des­län­der­spe­zi­fi­sche – für die Digitalisierung.

Über­blick über Fördermöglichkeiten

In Anleh­nung an einen Bei­trag vom Brut­kas­ten möch­ten wir heu­te einen Über­blick (kein Anspruch auf Voll­stän­dig­keit, Aktua­li­tät und Rich­tig­keit) über För­der­stel­len und ‑ange­bo­te geben, die finan­zi­ell bei der Digi­ta­li­sie­rung unterstützen.

Hin­weis: Die Richt­li­ni­en und Kri­te­ri­en der ein­zel­nen Mög­lich­kei­ten sind unter­schied­lich und damit jeweils anwend­bar oder nicht (sie­he Details der jewei­li­gen Pro­gram­me). Bei fast allen muss die För­de­rung vor Pro­jekt­start bean­tragt werden. 

KMU Digi­tal
  • Wer? Minis­te­ri­um für Digi­ta­li­sie­rung und Wirt­schafts­stand­ort (BMDW) in Koope­ra­ti­on mit der Wirt­schafts­kam­mer Öster­reich (WKÖ)
  • Was? Zwei ver­schie­de­ne Modu­le – Bera­tung (bis zu 4.000 Euro) und Umset­zung (bis zu 5.000 Euro). The­men­schwer­punk­te: Geschäfts­mo­del­le und Pro­zes­se, E‑Commerce und Online-Mar­ke­ting, IT-Secu­ri­ty, Digi­ta­le Verwaltung
  • Link: https://www.kmudigital.at/ (Stand: 06.05.2020: Der­zeit sind alle Mit­tel der Bera­tungs- und Umset­zungs­för­de­rung reser­viert. Anträ­ge kom­men auf eine Warteliste.)
aws Digi­ta­li­sie­rung
  • Wer? Aus­tria Wirt­schafts­ser­vice (aws)
  • Was? Unter­neh­men aus dem Bereich der Sach­gü­ter­pro­duk­ti­on oder pro­duk­ti­ons­na­hen Dienst­leis­tun­gen (bzw. in Tirol alle Bran­chen) bei der Digi­ta­li­sie­rung von Unter­neh­mens­pro­zes­sen und beim Auf­bau digi­ta­ler Geschäfts­mo­del­le (bis zu 500.000 Euro).
  • Link: https://www.aws.at/aws-digitalisierung/
Pro­gram­me vom FFG

Rund acht Mil­lio­nen Euro ste­hen im Rah­men fol­gen­der Pro­gram­me zur Ver­fü­gung (Arti­kel vom 6.5.2020: “Minis­te­rin Schram­böck: Digi­ta­li­sie­rung für Auf­schwung nut­zen”):

go inter­na­tio­nal (Digi­ta­li­sie­rungs­scheck)
Digi­tal Euro­pe Pro­gram­me (2021 – 2027)
  • Wer? Koor­di­na­ti­on in Ö vom Minis­te­ri­um für Digi­ta­li­sie­rung und Wirt­schafts­stand­ort (BMDW). Die FFG unter­stützt als Natio­na­le Kon­takt­stel­le die For­schen­den und Unter­neh­men mit umfas­sen­den Infor­ma­ti­ons- und Serviceleistungen.
  • Link: www.ffg.at/Europa/FP9_DigitalEurope
Bun­des­län­der­spe­zi­fi­sche Förderungen

Zusätz­lich gibt es in fast allen Bun­des­län­dern eige­ne För­de­run­gen durch regio­na­le För­der­ge­ber. Auch hier ein Über­blick (kein Anspruch auf Voll­stän­dig­keit, Aktua­li­tät und Richtigkeit):

BOX­t­as­ti­sche Lösungen

Für EPUs | KMUs | Grün­der haben wir ver­schie­de­ne busi­ness­BO­Xen zur Aus­wahl, die von der Buch­hal­tung über Zeit­er­fas­sung bis zur DSGVO je nach Anfor­de­run­gen Effi­zi­enz­stei­ge­run­gen und Erleich­te­run­gen brin­gen. Rein­kli­cken lohnt sich!

Für Steu­er­be­ra­ter | Buch­hal­ter | Kon­zer­ne bedeu­tet die scan­BOX eine enor­me Zeit­er­spar­nis und beträcht­li­che Reduk­ti­on der Arbeits­last. 100 Bele­ge in 10 Minu­ten ver­bucht! Wir freu­en uns auf Ihre Anfra­ge für ein indi­vi­du­el­les Ange­bot und Beratungsgespräch!

Bereit für Ihre digi­ta­le Rei­se? Wir freu­en uns auf Sie!
DOit. BOXit.