• 3. April 2020

Zeit für einen Neustart!? | Gründer-Checklisten von BOXit

Raum für wichtige Fragen

Zeit für einen Neustart!? | Gründer-Checklisten von BOXit

Zeit für einen Neustart!? | Gründer-Checklisten von BOXit 1024 641 martin

Woche 3 im Home-Office neigt sich dem Ende zu (hier geht es zu einigen Tipps rund ums mobile Arbeiten) und nicht wenige Menschen denken schon heute darüber nach, ihr Leben und Arbeiten grundlegend ändern zu wollen. Doch eignen sich Krisen grundsätzlich dazu, sich neu zu orientieren?

Die Coronakrise verunsichert – viele stellen sich die Frage, wie es beruflich weitergeht. Dabei gibt es viele Faktoren, auf die wir keinen Einfluss haben. Zugleich unterschätzen wir manchmal die Möglichkeiten, unsere Lebenszufriedenheit aktiv und gezielt zu erhöhen. So kann die Zeit im Home-Office auch Raum für berufliche oder persönliche Weiterentwicklung sein.

Digitale Werkzeuge für die Zukunft

Mobiles Arbeiten ist quasi über Nacht gelebte Praxis bei uns geworden. BOXit unterstützt das Digital Team Österreich, eine Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, um Unternehmen die nötigen digitalen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen. Wir sind überzeugt, dass wir die Vorzüge des Home-Office langfristig in den Alltag mitnehmen können. Eine derartige Umstrukturierung geht jedoch zweifelsohne nicht ohne Bedenken von Hand.  Wir freuen uns darauf, Sie dafür fit zu machen.

Hier geht es zum businessBOX-Angebot für Unternehmen: https://boxit.at/businessbox-pro-registrierung/

Für Steuerberater/Buchhalter: https://boxit.at/anfrage-termine/

Chance für eine strategische Neuorientierung

Nicht wenige Unternehmen stehen dieser Tage vor riesigen Herausforderungen. Kurzarbeit wird für immer mehr Menschen Realität. Sind die längerfristigen Aussichten nicht gut, macht es Sinn, über Alternativen nachzudenken. Eine davon könnte lauten, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen bzw. die Weichen dafür zu stellen.

BOXtastische Playlists

Die Gründung eines Unternehmens ist ein großer Schritt, die Themen komplex und es führt kein Weg daran vorbei, sich intensiv und vorab mit wichtigen Fragen auseinanderzusetzen.

Die Zeit im Home-Office könnte Raum bieten, sich „spielerisch“ an das Thema „Gründen“ bzw. beruflicher Neuorientierung heranzutasten – denn einige der Fragen helfen auch ganz generell bei der Selbstreflexion, egal ob Angestellter, Unternehmer oder Gründer in spe (mehr dazu im Beitrag „Play(Check)-Listen für Gründer“).

Tipp: Unsere umfangreichen Gründer-Checklisten gibt es jetzt als kostenloses pdf-Download auf der BOXit-Webseite.

In diesem Sinn wünschen wir euch ein BOXtastisches Wochenende, an dem aus einer Krise eine Chance entstehen darf!