• Service: 0800 66 55 17

  • 24. August 2018

So funktioniert Personalplanung heute!

Die modernen Mitarbeiter-Features der businessBOX

So funktioniert Personalplanung heute!

So funktioniert Personalplanung heute! 1024 576 martin
Während viele Unternehmen bei der Automatisierung und Systematisierung administrativer Prozesse wie Lohn- und Gehaltsabrechnungen zunehmend aufholen, stecken strategische Prozesse des Personalwesens wie das Gewinnen, Halten und Motivieren von Personal großteils noch in den Kinderschuhen. Dabei geht es nicht nur um die Steigerung von Produktivität und Performance, sondern überhaupt darum, gute Mitarbeiter langfristig zu binden – denn der Wettbewerb um qualifiziertes Personal steigt konstant.

Die Zeiten, in welchen Mitarbeiterloyalität als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt wurde, sind vorbei – die Loyalität und der motivierte Einsatz der Mitarbeiter muss wie viele andere Werte einer Unternehmenskultur täglich aufs Neue erworben werden. Diesen neuen Wettbewerbsbedingungen als Konsequenz eines zunehmend globalisierten und dynamischen Marktes, müssen sich alle Unternehmen stellen. Somit wird eine effektive, strategische Personalplanung zum maßgeblichen Erfolgsparameter. Diesem Umstand trägt BOXit mit der Implementierung eines umfassenden Mitarbeitererfassung- und Verwaltungssystems in die businessBOX, Rechnung.

Transparenz – Alle Personalressourcen im Blick

Die automatisierten Prozesse der businessBOX Features ermöglichen mit umfangreichen Analyse- und Reporting-Funktionen eine laufende Weiterentwicklung der Mitarbeiterkompetenzen. Ein mindestens genauso wichtiges Tool ist das Bewerbererfassungs- und Verwaltungssystem, das einen zielgenauen Abgleich der erforderlichen Kompetenzen mit den Bewerberdaten ermöglicht und den gesamten Prozess vom Vorstellungsgespräch bis zur Einstellung oder Absage führt.

Dieser datenbasierte Ansatz sorgt für insgesamt mehr Transparenz im Personalwesen und ist das entscheidende Mittel, um objektive Erkenntnisse über die Arbeitsweisen der eigenen Mitarbeiter zu gewinnen. Nur so kann man letztlich die richtigen Motivations- und Förderungsimpulse einsetzen und zugleich seine Mitarbeiter langfristig zufrieden stellen.

Digitaler Personalassistent

Die Aufgaben der Personalplanung entwickeln sich immer mehr von rein administrativen zu strategischen – und dieser Vorgang ist erst am Anfang. Die Personal-Features der businessBOX wurden vor dem Hintergrund entwickelt, diese neuen Tätigkeitsfelder mit adäquaten Software-Lösungen digital abzubilden. Einerseits decken sie alle administrativen Felder des Personalwesens ab, zugleich fungieren sie auch als eine Art digitaler Personalassistent, der auch in strategischen Fragen mit Rat und Tat (das heißt: mit Daten, Analysen und Auswertungen) zur Seite steht.

Hinterlasse eine Antwort