• Service: 0800 66 55 17

  • 5. Juni 2018

Datenschutz – Mit BOXit durch das DSGVO Dickicht

Datenschutz – Mit BOXit durch das DSGVO Dickicht

Datenschutz – Mit BOXit durch das DSGVO Dickicht 1024 576 Natts

Großunternehmen haben eigene Experten für das Kapitel Datenschutz im Einsatz, die penibel alle Prozesse nach Regelkonformität prüfen. Doch wie können auch kleine bis mittelständische Betriebe ohne diesen Aufwand durch das Verordnungsdickicht navigieren?

Die letzte Frist zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) endete am 25. Mai 2018. Die Messlatte im Umgang mit personenbezogenen Daten wurde seither empfindlich erhöht. Für alle Unternehmen – ob groß oder klein, welche die Verordnungen bis zu diesem Zeitpunkt nicht umgesetzt haben, drohen empfindliche Strafen.

Der Teufel steckt im Detail

Ob die Regelverstöße dabei bewusst oder unbewusst begangen wurden, ist den Prüfstellen herzlich egal. Daher ist es wichtig durch ein zentralisiertes System alle relevanten Prozesse zu vereinheitlichen, um so Fehlerquellen still zu legen. Denn ob Aufträge zeichnen, Mitarbeiter einstellen oder Newsletter aussenden – für alles gibt es rechtliche Vorgaben. Unternehmen müssen daher im Zuge der neuen DSGVO Maßnahmen setzen, die weit über die IT-Landschaft hinausgehen und alle Branchen betreffen.

Mit herkömmlichen Excel-Tabellen kommt man hier nicht weit. Vielmehr ist ein System gefragt, das modernste Datenverarbeitung unter den Gesichtspunkten höchster Sicherheit und DSGVO-Konformität gewährleisten kann – das alles findet der Unternehmer bei BOXit.

So bringt BOXit Sicherheit im Umgang mit Personendaten:

  • Assistent zur Erfassung aller gesetzlicher Vorgaben
  • DSGVO-konforme Informationspflicht bei Erfassung von Personendaten
  • Pseudonymisierung, Verschlüsselung und Löschung von Personendaten
  • Höchste Datensicherheit durch modernstes Backup System
  • Verlustfreie Wiederherstellung bei Zwischenfällen aller Art

Don’t worry, be happy mit BOXit

Doch viele Einzel- und Kleinunternehmer plagt noch immer ein mulmiges Gefühl, wenn das Thema digitale Datenverarbeitung aufkommt. Cyberattaken, Serverausfälle oder schlicht irgendein Zwischenfall können die Daten förmlich in Luft auflösen, so meinen sie.

Don’t worry! – bei BOXit sind die Daten sicher. Das System operiert mit der ORACLE Datenbank in der professionellsten Datenbankumgebung der Welt. Im Hintergrund wird zudem ein beträchtlicher Aufwand betrieben, um die höchste Sicherheit für alle Betriebs- und Personendaten zu gewährleisten. Tägliche „inkrementelle“ sowie wöchentliche, monatliche und jährliche „Full Backups“ machen einen Datenverlust völlig unmöglich.

Hinterlasse eine Antwort